Dienstag , 24 Oktober 2017

Nordlicht: Sony Ericsson T650i

SonyEricsson T650iBeim Sony Ericsson T650i ließ sich das Designteam von den mystischen und gleichzeitig wunderschönen Polarlichtern inspirieren. Genauso einzigartig wie dieses Naturschauspiel ist beim T650i die Kombination aus Design, die Liebe zu den kleinsten Details und die Menge an Technik auf schmalem Raum. Materialien wie Edelstahl und kratzfestes Mineralglas machen das neue Design-Handy von Sony Ericsson zu mehr als einem Handy – zu einem hochwertigen Accessoire.


Der Kontrast des vermeintlich kalten Edelstahls mit dem Kristallglas und die schimmernden Farben – entweder Growing Green oder Midnight Blue – lassen das Handy edel wirken. Leuchteffekte auf dem Tastenfeld und an den Seiten des Handys sind abgestimmt mit Animationen auf dem Bildschirm. Die eckigen Tasten, die bei der Illumination für eine Wellenbewegung des Lichts sorgen, runden das Design des
Sony Ericsson T650i ab. Um den haptischen Eindruck vollkommen zu machen, ist direkt auf dem Schirm des Handys ein Mineralglas-Display angebracht.

Schön UND sinnvoll
Die verarbeiteten Materialien dienen neben der optisch beeindruckenden Wirkung auch der besseren Nutzung im Alltag. Das Mineralglas sorgt dafür, dass keine Kratzer entstehen, die Farben auf dem
1,9“-Bildschirm wirken intensiver und der Betrachtungswinkel des Displays ist größer. Texte und Bilder lassen sich auch bei starker Sonneneinstrahlung noch erkennen.

Auf dem neuesten technischen Stand
Unter dem Stahlmantel verbirgt das T650i ein breites Spektrum an modernster Technik. Eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus sorgt dafür, dass schöne Momente in voller Schärfe und mit hohem Kontrast festgehalten werden. Über die UMTS-Verbindung ist es möglich, diese auch schnell in den eigenen Fotoblog hochzuladen.

Sony Ericsson T650i . Bild 1

Der integrierte Media-Player gibt die meisten gängigen Musikformate wieder. Mit Hilfe eines Memory Stick Micro (M2) lassen sich alle Lieblingslieder auf das Handy spielen. Bluetooth Audio Streaming erlaubt die Verwendung eines Stereo Bluetooth-Headsets wie beispielsweise das ebenfalls heute angekündigte HBH-DS980.

Zeitlos elegant
„Das T650i ist ein Ausdruck von Stil und besonderer Eleganz. Gleich zu Beginn der Zusammenarbeit von Sony und Ericsson war die Erwartungshaltung hinsichtlich des Designs von Handys an das Joint Venture sehr groß. Mit dem T610 hatte Sony Ericsson schon ein zeitloses Produkt geschaffen. Das T650i knüpft hier an. Die Designer haben sich für dieses Produkt von Polarlichtern inspirieren lassen. Dies umzusetzen, war eine große Herausforderung, die nur mit der Wahl hochwertigster Materialien umgesetzt werden durfte. Die Kombination von Materialien und Liebe zu Details machen das T650i deshalb so einzigartig“, so Martin Winkler, Marketingleiter Sony Ericsson Deutschland.

sony_ericsson_t650i_2.jpg

Das Sony Ericsson T650i ist ein Dual Mode-Handy mit UMTS und GSM/GPRS 900/1800/1900, das in den Farbvarianten Growing Green und Midnight Blue erhältlich sein wird. Es kommt voraussichtlich im 3. Quartal 2007 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung (ohne Vertrag) liegt bei 950.00 Schweizer Franken.

WebLinks
Hersteller: SonyEricsson

sony_ericsson_t650i_3.jpg

Clever und günstig SMS versenden mit www.futuresms.ch

Kommentare

Kommentare

Über

Ein Kommentar

  1. ich hätte gerne den Preis genannt bekoimmen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen