Freitag , 20 Oktober 2017

Nokia 7900 Prism

02_7900.jpgAls Kontrast zu seiner schlanken, lakritzschwarz-glänzenden Front präsentiert sich die Rückseite des Nokia 7900 Prism in eloxiertem Aluminium. Darin per Laser eingeprägt ist das für die Nokia Prism Collection typische Rautenmuster. Ebenso bietet das Nokia 7900 Prism als eines der ersten Geräte ein OLED-Display mit 16,7 Millionen Farben. Ein “lebendiger”? Displayhintergrund, der sich abhängig von der Tageszeit sowie vom Akkustatus und der Signalstärke dezent verändert, verleiht dem Nokia 7900 Prism ein zu jeder Zeit einzigartiges Aussehen. Zur individuellen Gestaltung des Mobiltelefons bietet das Nokia 7900 Prism eine Auswahl von 49 Beleuchtungsfarben. Sobald eine Farbe ausgewählt ist, erstrahlt diese unter der grafisch gestalteten Tastatur sowie auf dem OLED-Display. Auf der Oberseite des Gerätes ist ein Lichtsignal integriert, das entgangene Anrufe und den Eingang von Mitteilungen anzeigt.

Das Nokia 7900 Prism unterstützt als Dualmode-Mobiltelefon im UMTS-Netz schnelle Downloads im mobilen Internet. Die Unterstützung für Quadband-Betrieb in GSM-Netzen sorgt für uneingeschränkte Mobilität fast rund um den Globus. Darüber hinaus bietet das Nokia 7900 Prism eine 2-Megapixel-Kamera und 1 GByte internen Speicherplatz für viele Fotos, Videos, Adressen und andere Nutzerdaten.

02_7900.jpg

02_7900_lowres.jpg

Mehr Infos auf: http://www.nokiaprismcollection.com/ 

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen