Mittwoch , 1 März 2017

Neue Nokia E71 und Nokia E66 Modelle

e71_11_lowres.jpgDie eleganten und schlanken Nokia E71 und Nokia E66 bieten mühelosen Zugriff auf zahlreiche
E-Mail-Lösungen einschließlich Unterstützung für Microsoft Exchange

Mit dem Nokia E71 und dem Nokia E66 stellte Nokia heute zwei neue, für die Nutzung von E-Mails optimierte Geräte der Nokia Eseries vor. Das schlanke Nokia E71 mit vollständiger QWERTZ-Tastatur und das elegante Nokia E66 zum Aufschieben bieten mobilen Zugriff auf eine Vielzahl von Mitteilungsfunktionen sowohl für die private als auch für die berufliche Nutzung. Dazu gehört auch Microsoft Exchange, der weltweit in Unternehmen meistgenutzten E-Mail-Lösung. Beide Geräte werden in Schlüsselmärkten voraussichtlich ab Juli erhältlich sein. Sowohl das Nokia E71 als auch das Nokia E66 werden ohne Steuern und Vertrag voraussichtlich EUR 350 kosten.

Nokia E71

e71_11_lowres.jpg

e71_02_lowres.jpg

„Sowohl das Nokia E71 als auch das Nokia E66 wurden speziell für anspruchsvolle Menschen mit einem mobilen Lebensstil entwickelt. Diese Menschen benötigen schnellen und einfachen Zugriff auf ihre privaten und beruflichen E-Mails. Mit beiden Geräten gehen wir auf das Feedback vieler Konsumenten ein und haben dafür gesorgt, dass sowohl der Kalender als auch das Adressbuch mit einem Tastendruck zugänglich sind”, so Soren Petersen, Senior Vice President, Devices, Nokia. „Gleichermaßen wichtig sind Nutzern hochwertig verarbeitete Geräte, die intuitiv zu nutzen sind und dabei auch gut aussehen. Edelstahl wurde als wichtigstes Material für diese Geräte gewählt. Er verleiht ihnen besondere Robustheit und Klasse. Darüber hinaus bieten das Nokia E71 und das Nokia E66 alle modernen Multimedia-Funktionen, auf die Menschen heutzutage Wert legen.”

Einfacher und direkter Zugriff auf E-Mails
Das Nokia E71 und das Nokia E66 sind so eingerichtet, dass sich private und berufliche E-Mail-Lösungen mühelos installieren und einfach nutzen lassen. Über den bei beiden Geräten vorinstallierten Mail for Exchange E-Mail-Client kann jeder Benutzer von Microsoft Exchange mobil auf seine E-Mails zugreifen. Mit beiden neuen Nokia Eseries Geräten erhalten Kunden zudem zuverlässigen Zugriff auf Kontaktdaten, Kalender und Aufgaben in Echtzeit. Außerdem kann er E-Mail-Anhänge wie Word-, Excel-, Powerpoint- oder PDF-Dateien direkt auf sein mobiles Gerät herunterladen.

Das Nokia E71 und das Nokia E66 unterstützen E-Mail-Konten von weltweit mehr als tausend Internetdienstanbietern wie Gmail, Yahoo! Mail oder Hotmail. Ebenso unterstützen beide Geräte die Nokia Intellisync Wireless Email-Lösung und E-Mail-Lösungen von Fremdanbietern wie System Seven und Visto Mobile. Mit nur einem Tastendruck können Nutzer zudem bei beiden Devices mühelos zwischen einer Ausgangsanzeige für die private und einer für die berufliche Nutzung wechseln.

Modernste Technik in exklusivem Design
Das in Grey Steel und White Steel erhältliche Nokia E71 verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit gravierten grafischen Mustern und zeichnet sich durch hohe Qualität und hochwertige Verarbeitung aus. Sein Metall-Finish wird durch ein helles Farbdisplay optimal ergänzt, auf dem sich die einfach bedienbare Benutzeroberfläche des Gerätes ausgezeichnet darstellt. Das Nokia E71 lässt sich sowohl mit einer als auch mit zwei Händen nutzen und überzeugt durch seine besonders ergonomische Beschaffenheit, die sich in seiner schmalen Form und einer speziell darauf abgestimmten Tastatur widerspiegelt.

Das Nokia E66 bietet mit Akzenten aus Edelstahl und einem raffinierten Mechanismus zum Aufschieben ebenfalls ein exklusives “Look & Feel”. Wie das Nokia E71 unterstützt auch das Nokia E66 alle wesentlichen Business-Funktionen. Dazu gehören ein moderner Kalender, Zugriff auf Kontaktdaten und eine vom Nutzer definierbare Ausgangsanzeige. Zusätzlich bietet es einzigartige Merkmale, beispielsweise das automatische Ausrichten der Displayanzeige beim Drehen des Gerätes. Der dafür genutzte Sensor ermöglicht es auch, das Nokia E66 durch einfaches Herumdrehen stumm zu schalten. Das Nokia E66 ist erhältlich in den Varianten Grey Steel und White Steel und hinterlässt mit seinem klaren Design in Beruf und Freizeit einen gleichermaßen bleibenden Eindruck

Nokia E66

e66_01_lowres.jpg

e66_07_lowres.jpg

Integrierte Unterhaltungsangebote
Neben E-Mail- und Organizer-Funktionen unterstützen sowohl das Nokia E71 als auch das Nokia E66 die neuesten Ovi-Dienste zur Nutzung und zum Austauschen von digitalen Karten, Musik und anderen Medien über Funktionen, die jeder anspruchsvolle User von seinem Gerät erwarten kann. Hierzu gehören der schnelle Internetzugriff über HSDPA, UMTS und WLAN, GPS-Funktionen mit Unterstützung für A-GPS und Nokia Maps zur Nutzung von Navigationsfunktionen, ein Music-Player, die Unterstützung für bis zu 8 GByte große Speicherkarten und eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus.

Für Unternehmen beliebiger Größe
Neben Funktionen für Selbstständige und kleinere Unternehmen bieten das Nokia E71 und das Nokia E66 auch eine umfassende Reihe von Anwendungen für Großunternehmen. Hierzu gehören eine integrierte Verschlüsselungsfunktion für den internen Speicher und für eingesetzte Speicherkarten. Sowohl das Nokia E71 als auch das Nokia E66 unterstützen direkt mobile VPNs, also virtuelle private Netze. Damit ermöglichen sie Usern den Zugang zum Firmen-Intranet sowie das Sperren des Geräts und das Löschen sicherheitsempfindlicher Daten aus der Ferne.

Dank der direkten Integration entsprechender Techniken können IT-Abteilungen die Sicherheitseinstellungen, Firmenanwendungen und Sprachfunktionen auf dem Gerät effizient verwalten. Somit ergänzen das Nokia E71 und das Nokia E66 optimal das Angebot an Nokia Eseries Geräten, die sich insbesondere für den Einsatz in Unternehmen eignen.

Mehr Infos auf www.nokia.ch

Kommentare

Kommentare

Über admin

Schließen