Freitag , 20 Oktober 2017

Motorola V600

Motorola bringt erstes Quad-Band-Handy V600 mit Kamera. Motorola bringt im zweiten Halbjahr das nach eigenen Angaben erste Quad-Band-Handy der Welt. Das neue V600 kann in GSM-Netzen in den Bereichen 850, 900, 1800 und 1900 MHz funken. 

Das Klapptelefon ist mit einer beachtlichen Reihe von Features ausgestattet: integrierte Digitalkamera, GPRS, WAP 2.0, MMS, EMS 5.0, PIM-Funktionalität, Bluetooth-Schnittstelle, Videoplayback sowie Java-Unterstützung. Bis zu 65.000 Farben kann das 176 x 220 Pixel messende Farbdisplay anzeigen. In geschlossenem Zustand zeigt das Handy ein 96 x 32 Pixel großes Außendisplay, worauf Datum, Uhrzeit und gegebenenfalls der Anrufer zu sehen sind. Bei eingehenden Anrufen oder Mitteilungen können mehrfarbige Lichteffekte und 24-stimmige Klingeltöne ausgelöst werden. Der nicht-subventionierte Listenpreis wird in Europa bei 479 Euro liegen. Wer noch zusätzlich Geld ausgeben möchte, kann beispielsweise ein Wechselcover mit Swarovksi-Kristallen einsetzen oder…..?

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen