Freitag , 20 Oktober 2017

Motorola A780 mit GPS

Motorola veröffentlicht in Europa das erste Handy mit eingebautem GPS. Das A780 verfügt über Karten von Irland und England – weitere europäische Karten können dazugekauft werden. Eine Kamera und Speichererweiterungs-Möglichkeit ist auch an Bord. 

Das A780 benutzt die CoPilot Live Navigationssoftware von ALK Technologies kombiniert mit Karten von NAVTEQ. Die Karten können via Transflash-Memoryslot ausgebaut werden (256 MB). Das Gerät funktioniert mit Linux und kann mit Microsoft Exchange 2003 wireless synchronisiert werden um Emails, Kalender und Kontakte up-to-date zu halten.
Ebenfalls integriert wurde eine 1.3 Megapixel Cam (mit 8x-Digitalzoom), Bluetooth und ein Mini-USB Port. Das Gerät soll noch im dritten Quartal erscheinen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen