Dienstag , 24 Oktober 2017

K600i von Sony – UMTS und Megapixel

k600isonyumts.pngAuf den ersten Blick bekommt man das Gefühl, mit dem K600i wohl mehr zu können als nur zu telephonieren. Bereits die Optik macht Interesse: symmetrische, abgerundete Form in sportlich elegantem Silber; grosses Display und auf der Rückseite ein klasse Konzept einer verschliessbaren Kameralinse. Die Bedienung und das Zurechtfinden in den zum Teil doch recht vielschichtigen Menupunkten ist Dank eindeutigen Symbolen kein Problem.

sonyericssonk600i.jpgTester Review:

Pluspunkte
+ Design/ Handling
+ Kamera Allgemein
+ Menuführung/-verständlichkeit
+ Grafik/Display
+ Radio, Internet, mp3
++Speicherkapazität(mit diesem Teil kann man Filme dreh’n)
++Die Idee, dass sich die Kamera beim öffnen der
Linsenabdeckung einschaltet.

Minuspunkte
- Tastatur ist relativ klein und flach, beim
schnell schreiben verhaut man sich des öfteren
- Joystick etwas schwammig
– Gerät hat sich ein paar mal (5?) ohne Dritteinwirkung
ausgeschaltet

Alles in allem ein zufriedenstellendes Ergebnis und ein tolles Multifunktionsgerät mit dem sogar noch telephoniert werden kann.

Zum Schluss noch dies:
Wer sich Heutzutage ein Mobiltelephon anschafft, denkt dabei oft auch an die Digitalkamera die er ja gleich mit dazu bekommt. Und obschon, was die Bedienung und die bereits erwähnte Speicherkapazität angeht, das K600i sicher schon fast als „richtige“ Digicam durchgeht, sind 1.3 Megapixels bei dieser Aufmache doch eher enttäuschend. Weitere Infos gibts hier.

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen