Freitag , 28 April 2017
Jetzt ist es offiziell: das iPhone 4S kommt

Jetzt ist es offiziell: das iPhone 4S kommt

Im Moment läuft die offizielle Apple Show “Let’s talk iPhone”. Wie erwartet wurde ein neues iPhone vorgestellt, das iPhone 4S. Das lang erwartete iPhone 5 wird leider voraussichtlich erst im März 2012 vorgestellt, zusammen mit dem neuen iPad 3. Nichts desto trotz bietet das neue iPhone 4S einige spannende Neuerungen.

Das neue iPhone 4S sieht gleich aus wie das bestehende iPhone 4, es besitzt aber im Gegensatz dazu einen DualCore A5-CPU (baugleich mit dem, welcher im iPad 2 seine Arbeit verrichtet). Zusätzlich zum schnelleren Prozessor erhält das iPhone 4S auch einen Dual Core Grafik-Chip, mit welchem das iPhone 4S bis zu 7x schneller sein soll als sein Vorgänger.

Das neue iPhone 4S

Soeben wurde erzählt, dass die Battery Life Time beim iPhone 4S bis zu 8 Stunden Gesprächszeit (3G) beträgt. Es wurde auch Zeit, dass die Batterienlaufzeit des iPhones endlich erhöht wurde.

 

Das ihone 4S soll ausserdem “intelligent” zwischen zwei verschiedenen Antennen zum Senden und Empfangen wechseln können, das heisst, die Sprachqualität ist besser und es ist ein doppelter ownlink möglich, bis zu 14.4 Mbps. Eine weitere Neuerung ist, dass das iPhone 4S GSM und CDMA unterstützt und somit weltweit einsetzbar ist.

Nun kommt die Kamera zur Sprache, das iPhone 4S hat einen 8-Megapixel-Sensor mit rund 60% mehr Pixel als im iPhone 4. Die bestmögliche Auflösung beträgt somit 3264×2448 Pixel. Das neue iPhone 4S schiesst Fotos 2- bis 3-mal schneller als die Konkurrenz. Das Samsung Galaxy 2 das Sensation von HTC knipsen deutlich langsamer. Videos können endlich Full-HD (1080p) aufgenommen werden.

Das iPhone 4S knipst deutlich schneller Fotos

Momentan wird die neue Sprachsteuerung “siri” vorgestellt. Apple stellt siri als den neuen Sprach-Assistenten vor. siri soll verschiedene Fragen (zB Wie wird das Wetter werden? Wie spät ist es in Paris? Gibt es in der Nähe ein griechisches Resturant? Wie finde ich den Weg zum Historischen Museum Bern?) korrekt beantworten können. Ausserdem kann siri Texte wie SMS und eMails vorlesen. Die Software wird es glücklicherweise auch in Deutsch geben.

iPhone 4S siri

Nach dem obligatorischen Werbe-Video über das neue iPhone 4S und siri ist Phil wieder zurück auf der Bühne und gibt die Verfügbarkeit wie auch die Preise bekannt. In den USA kostet die 16 GB-Version  199 US-Dollar, 32 GB-Version $299 und die 64 GB Version $399, dies sind aber die Preise inkl. Vertrag. Was das iPhone 4S ohne Vertrag kosten wird ist leider noch nicht bekannt.

In Deutschland und den USA soll die Markteinführung bereits am 14.10.2011 erfolgen. Laut Phil ist dies die schnellste Markteinführung die Apple je hatte. In der Schweiz kann das iPhone 4S nach unbestätigten Quellen ab dem 24.10.2011 gekauft werden.

Bis zum Jahresende kann das iPhone 4S in rund 70 Ländern bei deutlich mehr Mobilfunkanbietern als bisher gekauft werden.

Langsam aber sicher kommen wir zum Ende der Präsentation. Phil beginnt mit der Zusammenfassung des Events.

Es gab also iOS 5, iCloud, Siri und ein neues iPhone, das 4S. Laut Tim Cook sind dies alles “fantastische, den Markt anführende Technologien und Produkte. Was sie aber am meisten vom Rest abhebt ist, wie sie zusammenarbeiten.”

Das wars auch schon von der Produktevorstellung. Wir freuen uns auf das neue iPhone 4S und bereits wieder auf den Medienhype vor der nächsten Produktepräsentation von Apple im März 2012.

 

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen