Donnerstag , 25 Mai 2017
Der neue Apple Maps Werbespot

Der neue Apple Maps Werbespot

Ohne grosse Worte… :) Ausser, dass Batman Glück hatte überhaupt ein Ziel eingeben zu können. Gestern hätte ich in Bern dringend die Dienste der Apple Maps benötigt, leider endete dieses Unterfangen mit einem ziemlich genervten Ende.

Versuch Nummer 1: Helvetiastrasse 16 Bern -> Resultat: irgendeine komische Adresse in Interlaken!

Versuch Nummer 2: Museum für Kommunikation Bern -> Resultat: Keine Treffer!

Ach, ich vermisse mein geliebtes Google Maps so sehr… Wie ist es euch ergangen? Seit Ihr mit dem neuen Apple Maps ans richtige ziel gelangt? Habt ihr gefunden was ihr gesucht habt? Ich leider nein, und somit suche ich mir den Weg auch in Zukunft mit Google Maps, halt einfach via Safari Browser.

Kommentare

Kommentare

Über

Schließen