Montag , 23 Oktober 2017

Special & Limited Swiss Edition Fussballschuh von adidas

Wow, superstylish, edel und sicher schnell vergriffen, der adidas WM Fussballschuh für die Schweiz. adidas hat 32 individuell auf alle an der FIFA WM 2006™ teilnehmenden Nationen zugeschnittene Fußballschuhe vorgestellt. Jedes Land erhält seinen ganz eigenen +F50 TUNIT mit einer Vielfalt von Landesfarben, Details und Fakten zum jeweiligen Land.

Während einige der Schuhe überall im Sportfachhandel erhältlich sein werden, werden andere nur in limitierter Auflage und in exlusiven Distributionskanälen vertrieben.Die 32 einzigartigen Designs des +F50 TUNIT werden ausschließlich als Schaftkomponenten für das modulare TUNIT Konzept angeboten.

Während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™ wird das +F50 TUNIT 32 Konzept auch auf dem Spielfeld zu sehen sein. Auf der Liste der Spieler, die diesen Schuh tragen werden, finden sich Namen wie Lionel Messi (Argentinien und FC Barcelona), Lukas Podolski (Deutschland und 1. FC Köln), Zé Roberto (Brasilien und FC Bayern München), Nigel de Jong (Holland und Hamburger SV) und Nicolas Anelka (Frankreich und Fenerbahçe Istanbul).

 

Johan Vonlanthen: "Ich finde es eine tolle Idee jedem Team einen ganz persönlichen WM-Schuh zu gestalten. Der schweizer Schuh gefällt mir natürlich besonders gut. Die Landesfarben, das Schweizer Kreuz und natürlich auch der Schlachtenbummler-Ruf "hopp schwiiz" zeigen die Herkunft des Spielers wider, der ihn trägt. Jetzt kann die WM wirklich kommen."


Wie die anderen 32 Nationen erscheinen seht Ihr im Pressroom von adidas.
 

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen