Dienstag , 24 Oktober 2017

Hochseilgarten in Bern – Spass für die ganze Familie

Der Abenteuer- und Erlebnispark Thunplatz ist ein Hochseilgarten im natürlichen Baumbestand des Berner Dählhölzliwaldes. Auf 6 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können die Besucher zwischen 4 – 18 Meter hoch in den Bäumen, den Wald aus einer neuen Perspektive erleben. Eine Mischung aus Erfolgserlebnis, Nervenkitzel und Naturerfahrung soll unseren Gästen für lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Stabile Plattformkonstruktionen an einzelnen Bäumen sind mit Stegen, Hängebrücken und Seilbahnen miteinander verbunden. Mit Karabinern doppelt gesichert, können die Brücken überquert werden und verlangen je nach Schwierigkeitsgrad mehr oder weniger Geschicklichkeit.
 
Auch Seilbahnen bis zu über 100 Meter Länge, versprechen einen riesen Spass. Da werden spezielle Drahtseilrollen zur Sicherung verwendet.
 
Nicht nur horizontale Verbindungen sondern auch vertikale Auf- und Abstiege können den Adrenalinspiegel steigen lassen. Hier werden Blocfors (Absturzsicherungen) verwendet, welche den Sturz eines Parkbesuchers sofort blockieren und so den Fall aufhalten.
Sind Vorkenntnisse notwenig?
 
Alle Parkbesucher absolvieren einen kleinen theoretischen Test, welcher über die Parkregeln und Verhaltensregeln orientieren soll. Ebenfalls unterschreiben die Gäste den Risikohinweis und bestätigen damit diesen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.
 
Anschliessend werden die Parkbesucher mit Helm, Handschuhe und komplettem Klettergurt ausgerüstet. Damit das „handling“ mit dem Klettermaterial und das nahtlose Sichern und Umhängen geübt werden kann, begehen alle Gäste den Übungsparcours. Dieser befindet sich in 1 Meter Höhe und beinhaltet alle Elemente, welche später beim begehen der Parcours anzutreffen sind.
 
Somit sind die Gäste für den Baumwipfelpfad bestens ausgebildet und können sicher dieses unvergessliche Naturerlebnis geniessen.
weitere Informationen wie Öffnungszeiten und Preise, finden Sie laufend aktualisiert auf der Website von Ropetech

Kommentare

Kommentare

Über admin

3 Kommentare

  1. Echo Cool, kann ich nur empfehlen :)

  2. hi reto bisch dus??? aso gilomen zum nachneme… hehee ig bis chasch mi name ja obe lese aso de seilpark z interlake schpricht mi meh ah wiu er gloub oh grösser isch hehehe bern het gschisse hehe bern isch gliich besser aso ned dr seilpark abr dr kanton u d schtadt ok bb muess mau

  3. Hey abnormale Park! isch vou krass:)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen