Samstag , 25 November 2017

Videokonvertierungsservice justfirms.com

justfirms.jpgDie statische Barriere des Internets und der Browser ist durchbrochen worden!
Videos auf Firmenseiten gehören bald – wie die eigene Webpräsenz vor  fünf Jahren – zum ungeschriebenen Standard, sagt Sebastian Höhne (24), Business Unit Manager der Hoehne Aktiengesellschaft aus dem niedersächsischen Elze, bei Hannover. Selbst aus dem privaten Bereich des Internets sind Videos mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Ihre Präsentation bleibt dagegen allzu oft auf der Strecke. JustFirms.com, ein Unternehmensbereich der Hoehne AG, schafft jetzt genau dort Abhilfe: Es erfüllt passgerecht die Anforderungen von Firmen, ist aber trotzdem von Laien zu bedienen. Die Einbindung des eigenen Videos in die bestehende Webseite, unter Beachtung der geltenden Corporate Identity, ist nun durch ein paar simple Klicks für jedes Unternehmen lösbar. Der speziell für JustFirms.com entwickelte Video-Player macht es möglich. JustFirms.com sorgt für die automatische Konvertierung eines Videos in ein Web-taugliches Format, bei Beibehaltung von HD Qualität (High Definition). Die JustFirms.com – Server sichern darüber hinaus auch noch die permanente Erreichbarkeit der Videos im Internet. Der etablierten Webpräsenz werden dadurch hohe Traffic-Kosten erspart und die eigenen Server der Kunden geschont.

justfirms.jpg

Selbst für Klein- und Kleinstbetriebe lohnt sich die Präsentation durch ein Video, denn der Kunde möchte keine anonymen Texte lesen, sondern direkt angesprochen werden. Dafür bietet JustFirms.com die sachdienliche Technologie. Die von JustFirms.com angebotene Leistung ist zunächst vorrangig auf die Einbindung eines Videos in die bestehende Internetpräsenz gerichtet. Kurz- bis mittelfristig wird JustFirms.com jedoch zu einer Plattform der gehobenen Präsentation weiterentwickelt: Faszination als Ziel! Höchsten Wert wird dabei auf die Seriosität der Firmen-Videos gelegt. Auf dem Portal von JustFirms.com werden nur registrierte und verifizierte Firmen Inhalte generieren können. Ob Firmenvorstellungen, Produktneuheiten, Bedienungsanleitungen, Werbe-Videos oder die neuesten Börsennachrichten:  Bei JustFirms.com steht das Video des Kunden im Vordergrund. Anders als bei bisherigen Videoportalen, die sich meist durch Werbung finanzieren und lediglich von dem verursachten Traffic leben, wird hier die Aufmerksamkeit eines Konsumenten nicht durch eine Fülle von Links auf der Seite gestört, sondern zielgerichtet auf das Wesentliche fokussiert.
Das Team rund um JustFirms.com hat sichergestellt, dass selbst für Laien die intuitive Bedienung der Video-Einstellungen mühelos möglich sein wird.
Mit Hilfe des JustFirms.com Portals ist es jedem Unternehmen möglich, das firmenspezifische Video nicht nur auf angemessene Weise zu präsentieren, sondern durch die professionelle Machart seine Kunden auch zu faszinieren.
Der offizielle Start des Dienstes von JustFirms.com, nach erfolgreichem Abschluss der Testphase, ist für April geplant.  Wir sind sehr zuversichtlich, pünktlich Mitte April starten zu können im Moment freuen wir uns schon sehr über die Vorschußlorbeeren, die mit der Auszeichnung durch die Initiative Mittelstand kaum größer hätten ausfallen können, sagt Sebastian Höhne, dem die Freude über die Auszeichnung im Gesicht geschrieben steht. Informationen können interessierte Firmen schon jetzt im Internet unter http://www.justfirms.com/ abrufen

Kommentare

Kommentare

Über admin

Schließen