Sonntag , 25 Juni 2017

Sony Ericsson S500i und weitere tolle Preise im Frühlingswettbewerb!

wettbewerb.jpgDer futurebytes.ch Frühlingswettbewerb 2008. Es ist wiedermal soweit, futurebytes.ch hat ein paar coole Wettbewerbspreise für Dich organisiert. Zu gewinnen gibts ein Mobilephone S500i von Sony Ericsson, 1 insect helicopter von RC HELI SHOP, 1 TRaNDY von TRaNDY und ein Wellness Fusspflegeset von OSCAR+DEHN.

  

  

  

  

Die Wettbewerbspreise

Eine Beschreibung zu den Produkten findest Du bei den jeweilligen Preis Sponsoren.
Klick einfach auf die Fotos.

1x Sony Ericsson Mobilephone S500i
 s500i.jpg
Wert: CHF 390.-
Preis Sponsor: Sony Ericsson

      
1x insect helikopter

insect_helikopter.jpg
Wert: CHF 79.90
Preis Sponsor: RC HELI SHOP SCHWEIZ

1x TRaNDY Mobile Holder
trandy1.jpgtrandy2.giftrandy3.jpg
Wert: CHF 69.90
Preis Sponsor: TRaNDY

1x Sole Saver von OSCAR+DEHN
oscardehn_solesaver.jpg
Wert: CHF 39.-
Preis Sponsor: Futurebytes

Teilnahmebedingungen: 18 Jahre, wohnhaft in CH, DE oder AT. Barauszahlung nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitglieder der futurebytes.ch Redaktion sind ausgeschlossen. futurebytes.ch Members nehmen automatisch an der Verlosung teil. Alle anderen können hier kostenlos Mitglied werden und ebenfalls an der Verlosung teilnahmen. Als Bonus bekommst Du wöchentlich oder täglich den TRENDBLASTER zugestellt. Kurz und knackig die aktuellen futurebytes.ch News Teaser. Natürlich erfährst Du  im TRENDBLASTER auch wann neue Gewinnspiele laufen, an welchen Du dann automatisch und kostenlos teilnimmst.

Wettbewerbsdauer: 28.02.2008 – 30.05.2008
Verlosung: 30.03.2008

Ich hab alles gesehen und möchte jetzt am Wettbewerb teilnehmen, hier gehts weiter zur kostenlosen Teilnahme.

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen