Donnerstag , 19 Oktober 2017

Sony HMP-A1

Sony veröffentlicht einen MP3-Player, der mit seinem Display auch Videofiles anzeigt und ausserdem zum ersten Mal auch tatsächlich MP3-Files liest. Bisher verarbeiteten Sony-Player die Dateien meistens in das interne Atrac-Format um. 

Das Gerät heisst HMP-A1 und wird in Japan noch im Juni auf den Markt kommen. 20 Gigabyte Festplattengrösse sowie die Unterstützung von MPEG 1, 2, 4 sowie AVI- und auch WMV-Dateien sollen die Sony Player einem breiteren Publikum zugänglich machen.
Das Display ist 3,5 Zoll gross und hat eine Aufloesung von 320×240 Pixeln. Bilder werden in den Formaten JPEG, BMP, GIF, PNG und TIFF dargestellt.

13 x 7,6 x 2,2 cm gross ist der HMP-A1 und ungefaehr 250 Gramm schwer. Angetrieben wir der Player durch einen Lithium-Ionen-Akku, der vier bis acht Stunden halten soll. Vom PC gelangen die Dateien wie ueblich via USB 2.0 auf den Player. Einen Preis hat Sony noch nicht genannt, ebenfalls keine Plaene fuer den EU-Markt.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen