Sonntag , 22 Oktober 2017

SKY IMB-1000

Die Koreanische Telekom erlaubt DMB (Digital Media Broadcasting), also das Empfangen von Media-Daten via Satellit. Passend dazu veröffentlicht sie das IMB-1000, ein Handy, dass über DMB-Fähigkeiten verfügt. 

Das IMB-1000 verfügt über einen 2.4 Inch Touchscreen (QVGA), eine 2 Megapixel-Kamera sowie einen Slot für Transflash-Cards. Das Display lässt sich in der Mitte hoch schieben, so dass die sechs Tasten zum Vorschein kommen. Jede davon hat zwei Druckpunkte (links/rechts), so dass man sie wie 12 Tasten benutzen kann. Das IMB-1000 misst 116x52x25.3mm bei knapp 153 Gramm. Angesichts der DMB-Fähigkeit stellt sich die Frage nach dem Durchhaltevermögen des Akkus – dazu sind leider keine Angaben erhältlich. Bisher ist DMB nur in Korea erhältlich. In Japan und Deutschland sind jedoch bereits erste Praxistests erfolgt.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen