Montag , 25 September 2017

Siemens U15

Im Internet sind Bilder des angeblichen zweiten UMTS-Handys von Siemens aufgetaucht. Bestätigt wurde noch keines der Gerüchte, dass das Gerät bald in Wien vorgestellt werde, wo das erste UMTS-Netz Europas bereits läuft. 

Sowohl die Menütaste in der Mitte als auch das kleine Motorola-Logo neben der Kamera lassen darauf schliessen, dass dieses Gerät wieder in Zusammenarbeit mit Motorola entstand. Vermutlich handelt es sich um das vormals A835 getaufte UMTS-Handy. Das liegt nahe, denn das A830 wurde in U10 umbenannt.

Nach unbestätigten Infos der Website Siemens-Info.de soll das U15 am 9. Oktober in Wien vorgestellt werden. In Österreich ist das erste UMTS-Netz Europas in Betrieb.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen