Donnerstag , 23 November 2017

Roboter klont sich selbst

Science Fiction wird Realität: An der Cornell Universität wurde ein Roboter entwickelt, der sich selbst klonen kann. Zwar hat er sonst keinen Zweck, die Ideen für eine spätere Verwendung sind jedoch zuhauf vorhanden. 

Der Roboter sieht zwar nicht wie ein “typischer” Roboter aus, kann sich aber klonen – das konnte keiner vor ihm. Er besteht aus kubischen Körpern (wie auf dem Bild), die durch Magnet zusammengehalten werden. Wie das ganze technisch genau funktioniert und ein kleine Fotoshow des Klonens findet sich auf:

Roboter Klone: Physorg

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen