Freitag , 20 Oktober 2017

Philips Key 010

Philips hat anlässlich der CES in Las Vegas einen Schlüsselanhänger gezeigt, der als USB-Stick benutzt werden kann. Gleichzeitig ist eine Digitalkamera integriert, die immerhin 2 Megapixel Auflösung bietet. Mit 128 MB Speicher hat der Ministick mehr als die meisten herkömmlichen Cams. 

Im unkomprimierten Zustand passen etwa 60 Bilder auf den Stick. Werden die Fotos zusätzlich komprimiert, passen noch einige mehr drauf.

Der treiberlose Gebrauch (wird als USB-Massenspeicher akzeptiert) funktioniert ab Windows 98. Ebenfalls via USB wird das Gerät mit Strom versorgt. Selbstverständlich kann der Stick ganz normal als Trandsportmittel für Daten fungieren.
Das Gehäuse besteht aus Magnesium. Über Daten bezüglich der Erhältlichkeit gibt es leider keine Informationen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen