Montag , 23 Oktober 2017

Olympus µ[mju:] 400

Olympus µ[mju:] 400 Digital wirft sich in die Ferrari-SchaleEingefleischte F1- oder Schumi-Fans, Sammler und Ferrari-Liebhaber dürfen sich auf eine limitierte Sonderedition der Olympus µ[mju:] 400 Digital freuen, mit der Olympus das vor einiger Zeit mit der Scuderia Ferrari abgeschlossene Sponsoring-Abkommen feiert. 

Wer allerdings an das seltene Stück herankommen will, muss Glück, Geduld und/oder gute Verbindungen haben.

Denn das auf 10.000 Stück limitierte µ[mju:] 400 Digital-Sondermodell wird zumindest in Deutschland und der Schweiz wohl nicht im Handel erhältlich sein; in den Regionen Europas, wo sie über den Handel vertrieben wird (dazu macht Olympus keine näheren Angaben), muss man mit einem Mindestpreis von 700 EUR rechnen. Wer es dennoch fertig bringt, sich das “Ferrari Digital Model 2003″ unter den Nagel zu reißen, bekommt eine offiziell von der Ferrari SpA abgesegnete µ[mju:] 400 Digital in Ferrari-Farben. Die spritzwassergeschützte 4-Megapixel-Kompaktkamera ziert dann das Ferrari-Emblem mit dem “Cavallino Rampante” (dem aufbäumenden Pferd); der Begrüßungsbildschirm und die Kamera-Töne sowie das mitgelieferte Zubehör wurden ebenfalls auf die Ferrari-Farben (Farbgebung und Emblem) abgestimmt. Laut Olympus durchlief die rote Gehäuselackierung fünf Mal mehr Tests als sonst üblich, um die Farbechtheit des typischen Ferrari-Rots zu überprüfen; die Aluminiumteile der Kamera wurden von Hand poliert und mit einer Spezialversiegelung versehen, um einen Politureffekt zu erzielen, der in Sachen Glanz und Haltbarkeit nicht durch gewöhnliche Massenproduktionstechniken zu erreichen ist. Jedes einzelne “Ferrari Digital Model 2003″ wird durch eine entsprechende Sonderseriennummer gekennzeichnet, die auf dem beigelegten Echtheitszertifikat noch mal angeführt ist. Des weiteren liegen der Ferrari-Kamera von Olympus noch eine Grußkarte mit von Michael Schumacher und Rubens Barrichello unterzeichneten Fotos sowie eine Kameratasche und ein Tragegurt im Ferrari-Gewand bei. Erste Exemplare des “Ferrari Digital Model 2003″ von Olympus sollen ab Mitte November erhältlich sein.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen