Freitag , 20 Oktober 2017

Oakley /Motorola RAZRWire

Oakley und Motorola produzieren zusammen die RAZRWire brille mit Bluetooth-Modul und Kopfhörer. Es handelt sich um ein ein geschickt am Brillengestellt angebrachtes Headset, welches Teil der von Motorola prognostizierten "vernetzten Welt" ist.  

Eingehende Anrufe werden durch einen Summton signalisiert – trägt man die Brille nicht, bleibt aber logischerweise der Kopfhörer auch nicht im Ohr. “Der RAZRWire verbindet Wissenschaft mit Mode und verschmilzt Form mit Funktion”, so Cos Lykos, Vizepräsident im Bereich Business Development bei Oakley.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen