Freitag , 20 Oktober 2017

My-Ay von Siemens

Siemens hat mit My-Ay ("Mein Auge") eine Art Überwachungscam vorgestellt, ähnlich der Nokia Observation Camera. Das Gerät überwacht beliebige Räume und klärt den Besitzer via SMS auf, wenn etwas Ungewöhnliches passiert. 

My-Ay ist vorerst nur eine Studie, ob das Gerät auf den Markt kommt ist noch ungewiss. Verwendungsmöglichkeiten sieht Siemens für geschlossene Räume, und da das My-Ay relativ klein ist, bietet sich auch etwa eine Autoüberwachung an. Auch als Baby-Überwachungsgerät würde sich My-Ay eignen.
Bei Bewegungen erhält man automatisch ein SMS – alternativ lassen sich die Cam-Reporte via Internet abrufen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen