Sonntag , 22 Oktober 2017

MP3 2: Mini-iPod

Der iPod von Mini von Apple wird ebenfalls mit 4 GB Harddisk ausgeliefert und ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Apple will vor allem gegen die Flash-Player der oberen Preisklasse antreten. 

Nach eigenen Angaben hat Apple einen Markt-Anteil von etwas 30 % im gesamten MP3-Markt, dank des iPod als mit Abstand meistverkaufter Player weltweit.

Der neue iPod mini besitzt sowohl einen USB-2.0- als auch einen FireWire400-Anschluss. Sein integrierter Akku, der nach Herstellerangaben eine Laufzeit von acht Stunden aufweist, kann direkt über USB 2.0 bzw. FireWire aufgeladen werden. Beide Kabel legt Apple bei. Eine Docking-Station gibt es optional, ebenso eine Armbinde, um den iPod mini am Oberarm zu tragen, sowie einen Gürtelclip.

Aus Platzgründen musste man beim Design des iPod mini auf die vier Bedienknöpfe verzichten, die beim großen Bruder über der Navigationsfläche liegen. Beim iPod mini wurde das kreisrunde, mechanikfreie Jog-Dial so erweitert, dass es für die Funktionen Vorwärts, Rückwärts, Menü sowie Play bzw. Pause in die vier Hauptrichtungen gekippt werden kann. Für separate Tasten wäre einfach kein Platz mehr gewesen, so Jobs. Ein Graustufendisplay mit einer Diagonale von 1,67 Zoll mit Hintergrund-LED-Beleuchtung ist ebenfalls eingebaut. Die großen iPods haben 2-Zoll-LCDs integriert.

Das Gerät misst 9,14 x 5,08 x 1,27 cm und wiegt rund 108 Gramm. Man kann die iPod minis mit iTunes sowohl unter MacOS als auch unter Windows nutzen. Das Gerät spielt AAC (16 bis 320 Kbps), MP3 (32 bis 320 Kbps), AIFF, Audible sowie WAV ab.

Der iPod Mini soll ab April überall erhältlich sein. Zudem wurde der bisher kleinste normale iPod (10 GB) aufgewertet und wird ab sofort mit 15 GB verkauft. Der Verkaufspreis bleibt hingegen auf gleichem Niveau bestehen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen