Freitag , 20 Oktober 2017

Motorola MS400

Und wieder ist uns Korea Jahre voraus: Das Motorola MS400 "Mini-Moto" wurde veröffentlicht und überzeugt auf der ganzen Linie. Das extrem schmale, aber trendige Design wird durch ein technisch hochwertiges Gerät mit MP3-Player und Kamera ergänzt. 

Die Tastatur kann unter dem Gerät hervorgeschoben werden, so dass im zukelappten Zustand sehr wenig Platz verbraucht wird in der Hosentasche. Das Konzept erinnert etwas an das bereits vorgestellte Pantech S-4000. Beide Handys besitzen eine ähnliche Bauweise, einen MP3-Player sowie eine VGA-Kamera. Beim MS400 sind es immerhin 87 MB integrierter Speicher, zudem wird Trans-Flash als externe Memory-Quelle unterstützt.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen