Dienstag , 24 Oktober 2017

Indium LED Lights

Die Indium-Lichter bestehen aus modernsten Lithium-Ionen Akkus aus der Mobiltelefonindustrie und starken LEDs. Die aussergewöhnliche Lichtquelle lässt sich hunderte von Malen wieder aufladen, so dass coole Beleuchtung in verschiedensten Farben möglich ist. 

Die Indium Lichter bestehen aus stabilem Aluminium und haben keinerlei bewegliche Teile. An- und ausgeschaltet werden die LEDs mit einem Touchbutton. Es dauert rund vier Stunden, bis ein Indium völlig aufgeladen ist – bei voller Lichtstärke entladet es sich in vier Stunden wieder. Bei halber Lichtstärke leuchtet es 8 Stunden, noch länger bei gedämpftem Licht.
Ab Januar sollen Accessoires erscheinen, die das Aufladen via USB-Port oder Befestigen am Fahrrad als Rücklicht erlauben.

Mehr auf: https://www.angusnoble.com/

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen