Dienstag , 24 Oktober 2017

Humanoider Roboter entflohen

Unglaublich aber tatsächlich wahr: Ein Roboter von FedEx Institute of Technology und Hanson Robotics ging während einer Überführung verloren. Der humanoide Roboter "Phil" sollte von Chicago nach Kalifornien versandt werden und irgendetwas ging schief: Der Roboter ist nämlich seit ein paar Wochen verschwunden.

Bei Hanson Robotics ist man sich der etwas ironischen Situation durchaus bewusst, man könnte Phil nicht mehr finden, so Steve Prilliman von Hanson Robotics. Die Story erinnert natürlich entfernt an Sci-Fi Geschichten wie Blade Runner, iRobot oder Do Robots dream of Electric Sheeps?. Noch ist unklar, wo der Fehler passiert ist: In Frage kommen sämtliche Transportunternehmen, die mit dem Roboter direkt oder indirekt zu tun hatten.
Bei Hanson Robotics hat man Angst, dass Phil plötzlich in einer eBay Auktion wieder auftauche. Mehr auf theage.com.


Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen