Sonntag , 22 Oktober 2017

Hitachi Methanol Zelle

An der internationalen Ausstellung für Methanol Zellen hat Hitachi ihren Prototyp für den Handybetrieb vorgestellt. Das Gerät funktioniert mit einer Cartridge und soll laut Hitachi zwei bis drei Stunden Gesprächszeit ermöglichen. 

Die 5cc Methanol Lösung dürfte auch für einige Stunden TV-Genuss auf dem Minigerät reichen. Danach müsste man die Cartridge wechseln – analog zum normalen Handy, dass an den Strom muss. Der Prototyp ist natürlich nur ein Stadium in einer länger dauernden Entwicklung. Marktfähige Handys sollen später erstens bessere Betriebszeiten aufzeigen und zweitens von der Grösse her kaum Einbussen aufweisen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen