Freitag , 20 Oktober 2017

Galileo Gravitator Lampe

Die Galileo Lampe kombiniert auf faszinierende Art und Weise den Stil des 16. Jahrhunderts mit der Technik des 21. Jahrhunderts. Ein Elektromagnet sorgt dafür, dass der Himmelskörper in der Mitte der Lampe schwebt und dezent leuchtet. 

Die Lampe wurde dem Stil des 16. Jahrhunderts nachempfunden – deshalb auch der Name, Galileo Gravitator. Es gibt 4 Himmelskörper zur Auswahl: der Mond, Jupiter, Mars und Saturn. Die Planeten werden einfach ins innere der Lampe gesetzt, wo ein Elektromagnet dafür sorgt, dass der Himmelskörper schwebt. LEDs beleuchten die Kugeln dezent – ein genialer Effekt und endlich einmal eine stylische Umsetzung des Schwebe-Effekts!

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen