Sonntag , 22 Oktober 2017

Forscher erfinden OLEDs mit Solarenergie

Forscher der Cornwell Universität haben eine möglicherweise bahnbrechende Entwicklung im Display-Bereich erschaffen. Ihre neuen OLEDs (Organic Light Emitting Diode) sind nämlich in der Lage, aus Sonneneinstrahlung Energie zu gewinnen. Die Displays sind damit gleichzeitig auch eine Art Mini Solaranalage.

Das dahinterstehende Prinzip nennt sich Reverse Engineering. Während ein OLED normalerweise aus Strom Licht produziert, ist es bei diesem Prozess gerade umgekehrt – das Display produziert Strom aus Sonnenlicht. Die neuen OLEDs sind natürlich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und weit von der Massenproduktion entfernt. Aber man kann sich bereits sehr gut vorstellen, das in der Zukunft Handys oder PDAs automatisch aufgeladen werden oder wenigstens den Stromverbrauch des Displays minimieren. via ubergizmo/de.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen