Dienstag , 28 Februar 2017
Curiosity Mars-Mission geht weiter: Neue Gesteinsart entdeckt

Curiosity Mars-Mission geht weiter: Neue Gesteinsart entdeckt

Fast täglich entdeckt die Mars-Mission Curiosity neue spannende Fakten über den Mars. Heute hat Curiosity eine neuartige Gesteinsart entdeckt, gemäss chemischen Analysen handelt es sich bei diesem pyramidenförmigen Stein um ein auf der Erde bekanntes Vulkangestein. Somit verdichten sich die Hinweise, dass sich die Erde und der fremde Mars gar nicht so fremd sind.

Dieser Typ Gestein entspricht in seiner chemischen Zusammensetzung in etwa einer ungewöhnlichen, aber durchaus bekannten Art von Gestein, die in vielen vulkanischen Regionen der Erde gefunden wird“, sagte Edward Stolper vom Institute of Technology in Pasadena (Kalifornien).

Der Stein hat die Grösse eines Fussballs und soll den Namen “Jake Matijevic” erhalten haben, Jake war ein Mars-Rover-Ingenieur welcher im Jahre 2012 verstorben ist.

Was der Fund dieses Steins im Detail bedeutet, sind sich die Forscher noch nicht einig. Ob es ein Meilenstein in der Curiosity-Mission ist sei dahingestellt, schliesslich gibt es auf der Erde und dem Mars jede Menge Steine, welche auf eine Entdeckung warten und sich über eine solche Medienpräsenz freuen würden :)

Der fremde und unbekannte Planet Mars
Die Mars-Mission Curiosity soll den Planeten Mars im Detail unter die Lupe nehmen, Gesteinsproben, Fotos und chemische Analysen liefern und unter anderem Fragen klären wie: ist Leben auf dem Mars möglich oder gab es jemals Wasser auf dem Mars? Dazu ist der Rover mit moderster Technik und Analyse-Geräten vollgepackt und kann sogar komplexe Chemische Analyse selbstständig auf dem Mars durchführen. Die Mars-Reise soll rund 2 Jahre dauern und 2.5 Milliarden US-Dollar kosten. Eine der grössten Entdeckungen die der Rover bisher gemacht hatte, war sicher das ausgetrocknete Flussbett, welches belegen soll, dass auf dem Mars Wasser existiert(e).

Weitere Artikel über die “Curiosity”-Mars-Mission auf futurebytes.ch:
Curiosity entdeckt eigenartiges Objekt auf dem Mars
Curiosity – Mars Bilder auf Foursquare

Quellen und weitere Informationen: nasa.gov, dpa

Kommentare

Kommentare

Über

Schließen