Montag , 25 September 2017

Apple iWalk – Gerüchte

Die Website Spymac hat angebliche neue Bilder des Apple-PDAs iWalk veröffentlicht. Ob die Bilder authentisch sind und ob Apple überhaupt an einem PDA arbeitet, kann aber nicht bestätigt werden, da bislang alle Informationen von Dritten kommen. 

Vor über zehn Jahren riss Apple die Lawine der PDAs lost mit dem Apple Newton. Angeblich soll der Hersteller jetzt versuchen, den bereits stark ausgelasteten Markt neu zu erobern – mit dem Apple iWalk. Immer wieder tauchen neue Bilder des Geräts auf, deren Herkunft aber immer unklar und häufig widersprüchlich ist.

Angeblich soll das Gerät über Handschrifterkennung, Audio In- sowie Out verfügen und mit Firewire ausgestattet sein. Neu ist das Gerücht, dass nicht Palm OS sondern eine Variante des Mac OS X als Betriebssystem zum Einsatz kommt. Ansonsten lassen sich praktisch keine Angaben machen.

Es besteht die geringe Wahrscheinlichkeit, dass Apple den iWalk (sollte er existieren) auf der Macworld Expo in San Franciso vorstellt (6.-9. Januar 2004).

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen