Sonntag , 22 Oktober 2017

Ambilight für das Auge

"Ambilight" wurde von Philips entwickelt und ist nach Herstellerangaben eine Art "Surround Sound für die Augen". Verschiedenfarbiges Licht an der Wand hinter dem TV soll für ein entspannendes Gefühl beim Zuschauer sorgen. 

“Ambilight” steht für “Ambient Light” und wurde von Philips an der CES vorgestellt. Teure Luxusmodelle von LCD- sowie Plasmabildschirmen werden über das Feature verfügen.
Ambilight strahlt hinter dem TV verschiedenfarbiges Licht an die Wand und soll entspannend wirken. Testpersonen hätten die Technologie äusserst positiv aufgenommen. Gegenwärtig muss der Benutzer zwar die Farben und das Licht noch selbst per Fernbedienung bedienen, früher oder später werden sich die Farben jedoch dem TV-Programm von selbst anpassen.

Folgende Modelle werden mit “Ambilight” ausgestattet: LCD-Modelle der Matchline-Reihe mit 32, 37 und 42 Zoll Diagonale (32PF9996, 32PF9966, 37PF9996, 42PF9966 and 42PF9996) sowie die 50-Zoll-Plasma-TVs 50PF9986 und 50PF9966 (siehe Bild).

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen