Freitag , 20 Oktober 2017

Das Winterbadeschiff – Alternative zum Skisport?

Wer nicht auf Berge und die weisse Pracht in den Bergen steht, kann seinen Winterurlaub oder ein Tagesausflug in Deutschland auf der Spree verbringen. Das Badeschiff auf der Spree hat sich verwandelt: Berlin hat eine Insel zum Relaxen und Wohlfühlen bekommen – eine Saunalandschaft mit Pool und Panoramablick.

Der Winter kann kommen: Unter einem futuristisch anmutenden Dach, das sich wie eine Raupe über Steg und Schwimmbad zieht, können Besucher bei 25 Grad entspannen. Zwei Saunen laden zum Schwitzen ein. Und für Erfrischung sorgen eine Bar sowie das 22 Grad warme Wasser des Badeschiffs.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten: täglich 10 – 24 Uhr
(an den Wochenenden je nach Veranstaltung Open End)
Saisonende: 15. April 2006

Eintrittspreise:
Tageskarte: 12 Euro (für unbegrenztes Schwimmen + Saunen)
Ermässigt bis 16 Jahre: 8 Euro / bis 11 Jahre: 4 Euro
10-er Karte: 100 Euro

Tageskarte nur Schwimmen: 4 Euro
Saisonkarte nur Schwimmen: 60 Euro

Ausleihe Bademantel + Handtuch: 2 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

via Kulturarena

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen