Montag , 23 Oktober 2017

Sony Playstation 3 wurde in Japan 100’000 mal verkauft

Kurz nach dem Verkaufsstart der Sony Playstation 3 am letzten Wochenende in Japan war Sie auch schon ausverkauft. Laut Sony wurden innert kürzester Zeit 100’000 Konsolen verkauft. Vor einigen Läden kam es zu tumultartigen Zuständen, da sich viele Käufer bereits Stunden vor der Ladenöffnung einfanden. Die Redakteure von PC Watch konnten es nicht lassen und mussten die neue Playstation 3 gleich auseinanderschrauben um technische Details zu erfahren.

Videos vom Ansturm auf einen Laden
Die Spielverückten Japaner rissen den Läden die Konsole buchstäblich aus den Händen. Vor der Ladenöffnung standen bereits Dutzende von Leute in der Warteschlange und warteten sehnsüchtig auf die Öffnung der Läden. Ordnungspersonen mit Megaphonen versuchten die Menge im Griff zu halten und zu beruhigen. Videos von einer solchen Warteschlange finden Sie hier.

Bilder vom Innern einer Playstation 3
Die Kollegen von PC Watch haben die gesamte Playstation auseinandergenommen und fotografiert. Die Bilder von den Innereien der Playstation finden Sie  hier.

Weitere informationen
Bilder von der Playstation 3
Videos zu den tumultartigen Zuständen vor den Läden
Sony

  

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen