Samstag , 24 Juni 2017
Orange startet 4G/LTE-Roadshow  in der Schweiz

Orange startet 4G/LTE-Roadshow in der Schweiz

«LTE ist als die vierte Mobilfunkgeneration 4G wichtig für Orange. Die Nachfrage nach mobilen Breitbandverbindungen wächst weiter. Die Kundinnen und Kunden wollen den ‹connected lifestyle› ausleben können. Mit unserem 1800-MHz-Netz und den ersteigerten Frequenzen sind wir in einer ausgezeichneten Position, um uns auf einen schnellen Aufbau und einen kommerziellen Start für unsere Kundinnen und Kunden konzentrieren zu können. Wir tätigen unsere Investitionen so, dass wir die vierte Mobilfunkgeneration 4G in Rekordzeit in zehn Städten anbieten können», erläuterte Johan Andsjö, CEO Orange Schweiz.

Multiples Videostreaming für beste HD-Videoqualität auf mobilen Geräten, mobile Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern, superschnelles Übertragen von Dateien, Online-Gaming und vieles mehr sind Anwendungen, die mit der vierten Mobilfunkgeneration 4G zu den bereits heute unzähligen Möglichkeiten von Smartphones, Tablets & Co. hinzukommen. Wie solche Dienste ausehen und funktionieren, können Interessierte an der Orange 4G-Roadshow in Zürich, Bern und Lausanne live erleben und persönlich testen:

  • Zürich   Hauptbahnhof, Do., 18.10. – Sa., 20.10.2012
  • Bern,   Waisenhausplatz, Fr., 26.10. – Sa., 27.10.2012
  • Lausanne, Flon, Fr., 2.11. – Sa.,   3.11.2012

Orange bietet bereits das beste Datennetz fürs Surfen mit dem Smartphone an (gemäss connect, Heft 1/2012). Und, Orange bietet allen Kundinnen und Kunden immer die schnellste verfügbare Internetverbindung an, unabhängig vom gewählten Abo oder PrePay-Angebot.

Um den Privat- und Geschäftskunden auch weiterhin ein führendes, mobiles Interneterlebnis bieten zu können, entscheidet sich Orange, die vierte Mobilfunkgeneration 4G am 1. Juni 2013 in zehn Städten zu lancieren. Orange wird 4G insbesondere auch für das iPhone 5 anbieten.

Im Rahmen des im Jahr 2010 gestarteten Investitionsprogramms investiert Orange über
CHF 700 Mio. in die Modernisierung und den weiteren Ausbau ihres Mobilfunknetzes unter
anderem auch mit der 4G-Kommerzialisierung.

via Orange

Kommentare

Kommentare

Über admin

Schließen