Sonntag , 25 Juni 2017

Casio Exilim Zoom EX-Z1200

Casio Exilim EX-Z1200Was zu erwarten war. Casio stellt kurz nach dem Konkurrenten Sony seine neuste Kamera der Exilim-Serie vor. Die elegante Exilim Zoom EX-Z1200 integriert die Auto Tracking AF-Funktion mit Motion Analysis Technologie und eine Bildstabilisierung mittels CCD-Shift-System.
Casio stellen mit der Exilim Zoom EX-Z1200 das jüngste Modell der stylischen Exilim Familie vor. Das neue Flagschiff von Casio sorgt mit weltweit führenden 12,1 effektiven Megapixel für eine hohe Auflösung und gleichzeitig einer maximalen Leistung.

Erst vor einem Jahr präsentierte Casio die revolutionäre Exilim Zoom EX-Z1000, die weltweit erste ultrakompakte Digitalkamera mit 10,1 Megapixel. Das Besondere an der EX-Z1000: Sie machte das Fotografieren mit extrem hoher Auflösung so einfach wie noch nie. So brachte die Trend setzende Performance die EX-Z1000 an die Spitze des Marktes.

Mit dem neuen Flagschiff EX-Z1200 geht Casio noch einen Schritt weiter. Mit 12,1 Megapixel bietet sie die höchste Auflösung im Bereich digitaler Kompaktkameras. Dank dieses großen Detailreichtums können brillante Fotos in Postergröße, aber auch kleine Bildausschnitte gedruckt werden. Die Digitalkamera verfügt über eine mechanische Bildstabilisierung mittels CCD-Shift-Technologie und den neuen Bildprozessor Exilim Engine 2.0 mit Motion Analysis Technologie. In Kombination verhindern diese innovativen Funktionen unscharfe Fotos durch unruhige Hände, Eigenbewegungen der Motive oder schwierige Fokussierung beim Fotografieren beweglicher Objekte wie Kinder oder Tiere. Darüber hinaus kombiniert die Auto Tracking AF-Funktion ab sofort eine Gesichtserkennung mit der Motion Analysis Technologie. Sobald eine sich bewegende Person fokussiert ist, folgt dieses bahnbrechende System dem Gesicht. Gleichzeitig bleiben optimale Schärfe und Belichtung erhalten.

casio_exilim_ex-z1200_2.jpg

Hauptmerkmale der Exilim Zoom EX-Z1200:

  • 12,1 Millionen effektive Pixel, 3fach optischer Zoom
  • CCD-Shift-System gleicht Bewegungen der Kamera mechanisch aus
  • Sie integriert den neuen Bildprozessor Exilim Engine 2.0 mit Motion Analysis Technologie
    • Reduzierung der Gefahr von verwackelten Fotos:
      • Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung eines beweglichen Motivs werden automatisch analysiert, entsprechend werden ISO-Empfindlichkeit und Belichtungszeit optimal eingestellt
      • Anti Shake DSP reduziert die Gefahr von unscharfen Aufnahmen durch ein mögliches Zittern der Hände oder Eigenbewegungen des Objekts indem kurze Verschlusszeiten und eine hohe Empfindlichkeit genutzt werden
      • Elektronischer Verwackelungsschutz reduziert die Gefahr von unscharfen Filmaufnahmen
    • Regelung des Tonwertumfangs reduziert Detailverlust in hellen und dunklen Bereichen und trägt zu gleichmäßigerer Darstellung von Hauttönen und klarem blauen Himmel bei
    • Die Auto Tracking AF-Funktion sorgt mittels Gesichtserkennung und Motion Analysis Technologie für eine optimale Schärfe und korrekte Belichtung bei den Gesichtern der fokussierten Personen
  • Serienbildaufnahme für maximal 3 Aufnahmen pro Sekunde (bei einer Auflösung von 3,0 Megapixel)
  • Extra helles 7,1 cm Wide Screen TFT-Farbdisplay macht das Betrachten von Fotos und Motiven auch bei hellem Umgebungslicht leichter als je zuvor

Die Exilim Zoom EX-Z1200 ist im Juni 2007 im Handel erhältlich.

WebLinks
Hersteller: Casio
Produktewebsite: Exilim

casio_exilim_ex-z1200_1.jpg

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen