Donnerstag , 19 Oktober 2017

SAMSUNG DIGIMAX i6 PMP

Gute Nachricht für anspruchsvolle Multimedia-Fans: Samsung präsentiert mit der DIGIMAX i6 PMP die welterste Ultrakompakt-kamera mit Portable Media Player-Funktion. Der edle Digitalmini aus der DIGIMAX Slim-Serie kombiniert in einzigartiger Weise die Qualität der 6-Megapixel-Auflösungsklasse mit den Eigenschaften eines persönlichen MP3- und Video-Players.

Mit Massen von 96 x 61 x 18,5 mm (B x H x T) und einem Gewicht von nur 129,5 Gramm ist das edle Teil äusserst komfortabel. Extrem schlank sowie elegant – und dennoch gut zu bedienen: Die geschwungene Gehäuseform der i6 PMP mit ergonomisch ausgeformtem Griffbereich löst die Probleme, die häufig beim Fotografieren mit Ultrakompaktkameras entstehen, auf elegante Weise. Hinter der edlen Linie (wahlweise in silbernem oder schwarzem Metallgehäuse erhältlich) wartet ein wahres Feuerwerk an Multimedia-Funktionen auf seinen Einsatz. Endlich ist es möglich, hohe Auflösung und kreative Fotofunktionen zusammen mit den Vorzügen eines tragbaren Multimedia-Players zu genießen.

Das Schöne daran: Die DIGIMAX i6 PMP eignet sich auch und gerade für anspruchsvolle Digitalfotografen, die keinerlei Kompromisse in Sachen Bildqualität eingehen wollen.


Hohe Auflösung, höchste Abbildungsleistungen
Der 1/2,5“-CCD-Sensor der neuen DIGIMAX bietet eine effektive Auflösung von 6 Millionen Bildpunkten, das ergibt Bildgrößen von bis zu 2816 x 2112 Pixel – genug für fotorealistische Prints bis hin zu Postergrössen. Doch Pixel alleine sind nicht alles auf dem Weg zu technisch hochwertigen Fotos. Deshalb arbeitet die DIGIMAX i6 PMP mit einem hochauflösenden Samsung SHD-Objektiv (Super High Definition). Das optische Dreifachzoom 3,5-4,5/39-117 mm (entsprechend Kleinbild), deckt den gemäßigten Weitwinkel- bis hin zum leichten Telebereich ab und bietet dem Fotografen vielfältige Möglichkeiten bei der Bildgestaltung.
Reicht der optische Brennweitenbereich einmal nicht aus (beispielsweise beim Fotografieren weit entfernter Objekte) kann das 5fach-Digitalzoom der i6 PMP zugeschaltet werden. Damit steht dem Fotografen eine Endbrennweite von bis zu 585 mm zur Verfügung. Dank der hohen CCD-Auflösung arbeitet das Digitalzoom der i6 ohne sichtbare Qualitätsverluste.

Für die effiziente Bildkontrolle und die Ergonomie einer Digitalkamera – ebenso wie für einen modernen Multimedia-Player – unverzichtbar ist ein grosser und hochauflösender Monitor. Und auch hier kann die neue Samsung punkten. Ihr 2,5 Zoll großer (6,35 cm Diagonale) TFT-LCD-Bildschirm ermöglicht mit der hohen Auflösung von 230.000 Pixeln eine hochwertige Darstellung. Fotos und Videos lassen sich auf dem hellen und brillanten Display perfekt gestalten und betrachten – auch bei hellem Umgebungslicht.

Schnelle Reaktionen, faszinierende Makros
Für sichere Schärfe über den gesamten Brennweitenbereich sorgt das TTL-Autofokussystem. Kreative Fotografen werden sich auch über die Auto-Makro-Funktion freuen, die bei Weitwinkelstellung des Objektivs zwischen 5 cm und Unendlich arbeitet. Wem das noch nicht reicht, für den haben die Samsung-Entwickler der DIGIMAX i6 PMP eine Supermakro-Funktion mit 1 cm Arbeitsabstand spendiert – faszinierende Nahaufnahmen werden so zum Kinderspiel.
Schnell bewegte Motive meistert die neue Ultrakompaktkamera von Samsung mit Bravour: Verschlusszeiten zwischen 16 und 1/2000 Sekunden und die Serienbildfunktion machen die i6 nicht nur für Actionfotografen und Fans spontaner Schnappschüsse zum idealen Dauerbegleiter. Dank ihres variablen Empfindlichkeitsbereichs zwischen ISO 100 und ISO 400 und der automatischen ISO-Einstellung beherrscht die DIGIMAX unterschiedlichste Beleuchtungsverhältnisse – vom gleißenden Sonnenschein bis hin zur stimmungsvollen Dämmerlichtszene.

Filme anschauen – und selbst drehen
Fürs Auge und fürs Ohr: Zusätzlich zu MP3-Songs spielt die i6 als Portabler Media-Player auch Videos mit Ton ab (sofern diese mit der mitgelieferten Samsung-Software Digimax Converter SW zuvor auf dem Computer umgewandelt wurden). Auf dem großen TFT-Display kommen die Filme zur richtigen Geltung. Und natürlich zeichnet die neue DIGIMAX auch bewegte Bilder mit Ton auf – im platzsparenden und hochqualitativen MPEG4-Format mit bis zu 640 x 480 Bildpunkten Auflösung bei 15 oder 30 Bildern pro Sekunde. Während des Filmens kann sogar manuell gezoomt werden.
Für ungetrübten Filmgenuss sorgt der Movie Stabilizer, der Erschütterungen während der Filmaufzeichnung erkennt und elektronisch eliminiert.
Die selbstgedrehten Videos lassen sich noch in der Kamera schneiden und bearbeiten, so können beispielsweise Standbilder aus den Filmsequenzen extrahiert werden.

Auch Fotos lassen sich mit Hilfe der Kamerasoftware noch an Ort und Stelle
zurechtschneiden, ausrichten, verkleinern oder mit verschiedenen Bild-effekten versehen. Dank eingebautem 45 MB-Speicher können mit der DIGIMAX i6 PMP auch dann noch Bilder und Videos aufgenommen werden, wenn die SD- (oder Multimedia-) Karte voll ist.

Die üppige Ausstattung der DIGIMAX i6 PMP wird abgerundet durch ein leistungsstarkes Softwarepaket, bestehend aus DIGIMAX Master (zur Betrachtung und Bearbeitung der Bilder und Filme), DIGIMAX Converter (zum Umwandeln von Videos für die Wiedergabe in der Kamera) und DIGIMAX Reader (zur Extraktion von Texten aus Bildern, die im Text-Modus fotografiert wurden).
Optional erhältlich ist eine schicke Docking-Station für die i6, die gleichzeitig als Ladestation für den Lithium-Ionen-Akku SLB-0837 dient.

Die Samsung DIGIMAX i6 PMP kommt zu einem Preis von CHF 498.- (UVP) im März in den Handel.


Technische Daten können auf den entsprechenden Webseiten nachgelesen werden.

Weitere Informationen
Samsungcameras.ch
Autronic.ch
Samsung.com

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen