Mittwoch , 18 Oktober 2017

Panorama-Photos leicht gemacht

Panorama-KameraWenn es nach dem Designer Hye-Jeong Yang geht, wird es in Zukunft ganz einfach werden, Panorama-Photos von einem Ort aufzunehmen. Kein mühsames hantieren mit dem Stativ mehr und es wird kein extrem teueres Equipment benötigt. Das einzige was man braucht ist eine flache Oberfläche. Dann nimmt man die spezielle Digital-Kamera welche sich wie eine Art Kreisel um die eigene Achse drehen lässt, und voila, man hat ein perfektes Panorama-Photo. Leider ist dies nur eine Studie. Wer weiss, wann man einmal auf so eine einfache Art und Weise schöne Rundum-Bilder anfertigen kann.


YankoDesign sagt dazu: “The next time you wanna capture a good panoramic picture of your vacation in the middle of the Pacific Ocean, put down that tripod and expensive digital camera. Use the Panoramic Digital Camera instead. Just make sure it’s sitting on a level surface, angle it, push a button and watch it spin to take the perfect 360º view of your surroundings. Everything saves to a memory card and yes it’ll do video too. Is it real? No, but it’s a sound concept.”
WebLinks
YankoDesign

Panorama-Kamera

spinning_view_panorama_photo_2.jpg

spinning_view_panorama_photo_3.jpg

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen