Samstag , 21 Oktober 2017

Microsoft Milliarden Patentstreit!

Spannend die heutigen Headlines zum Thema Microsoft. Anscheinend verletzt der Player "Zune" Patentrechte. Vorab, falls dies der Fall sein sollte, wären auch x andere Firmen unter Beschuss die MP3 Player produzieren und das Format MP3 auf Ihren Playern anbieten.  Die amerikanisch-französische Alcatel verklagt Microsoft über 1,5 Milliarden Dollars.

Microsoft soll angeblich eine patentierte Teiltechnologie die Alcatel entwickelt hat Nutzen. Die Teiltechnologie habe Alcatel dem Frauenhofer Institut für die Entwicklung  des MP3 Formats zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache ist Grundlage der Anklage. Ob Microsoft überhaupt bezahlt oder teilweise bezahlt oder gar nicht bezahlt, entscheidet das Gericht. Microsoft will in Berufung gehen. Die Aktie ist heute nur leicht gesunken um 1,6%.

Hat das Urteil Bestand dürfte der gesamten Internet-Musikbranche eine Klagewelle bevor stehen. Zweite Folge, wäre eine allgemeine Verteuerung der MP3 Player. Beim Player Zune könnte mit einer Preiserhöhunh seitens Microsaoft gegenüber dem Kunden ca. 3-4 $ betregen und gegenüber dem Endkunden und Benutzer eine Preiserhöhung von bis zu 20.-!!! Fraglich ob dies die Kunden schlucken.

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen