Dienstag , 27 Juni 2017

Review: Plantronics Voyager Pro

plantronics_yoyager_pro.gifKurz-Review: Plantronics Voyager Pro: Plantronics Voyager Pro ist das wohl schärfste Bluetooth Headeset der Welt. Eigentlich ist damit Alles gesagt.  Aber wer mehr Wissen will, lese diesen Artikel. Der Lieferumfang ist durchdacht, schicke schwarze Box mit Sichtfenster auf das Plantronics Voyager Pro. 3 in der Grösse unterschiedliche Ohrkanalstöpsel sind mit dabei, ein USB Ladekabel, ein USB Ladegerät, eine Anleitung in diversen Sprachen und das Plantronics Voyager Pro Bluetooth Headeset.

 

plantronics_yoyager_pro.gif

Los gehts: Voyager Pro hinter Ohr klemmen und einschalten, der On/Off Knopf befindet sich ganz unten am Voyager Pro. Was sich noch einstellen lässt, ist die Lautstärke, praktisch zu erreichen über die oberhalb angelegten Tasten. Die Sprachqualität ist absolut sensationell. Der Tragkomfort 1A, spätestens im Bett merkst Du, dass Du ein Voyager Pro an hast…

Der Lifestyle dabei: Zwei Mikrofone mit AudioIQ2® Noise Cancelling-Technologie sorgen für ausgezeichnete Sprachqualität: Bis zu 80% störende Hintergrundgeräusche werden herausgefiltert und nur die Stimme des Headset-Nutzers übertragen. Die dreistufige WindSmart-Technologie reduziert Windgeräusche auf ein absolutes Minimum. Egal, wo Sie sich gerade befinden, ob im Auto, am Flughafen oder im Café – für Ihre Gesprächspartner klingen Sie immer so, als säßen Sie in Ihrem Büro. Dank Multipoint-Technologie können zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig aktiv mit dem Headset genutzt werden. Das Voyager® PRO bietet bis zu 6 Stunden Sprechzeit und bis zu 120 Stunden Standby. Zu so einem coolen Headset, dass passende Handy. Im Besten Fall eines, dass Sie nie verlegen, da kommt uns nur ein Wrist Watch Handy in den Sinn. Schau dir das KW688 an, ein Top Business Triband Wrist Watch Handy.

Mehr Infos: www.plantronics.com und www.futuretrends.ch

Kommentare

Kommentare

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen