Mittwoch , 18 Oktober 2017

Kojinsha E8 – Der Findling

kojinshae8.jpgWas kostete knapp 400 Euro, ist portabler als ein Notebook und bietet die Leistung eines einfachen Desktop? Der Kojinsha E8. Der E8 hat eine richtig geile Optik und ist mit einem 1024 x 600 Pixel Dreh-Touchscreen ausgestatette. Der E8 wird von einem relativ schwachen  AMD Geode LX 800 (500 MHz) angetrieben und hat standardmässig 512MB Arbeitsspeicher. Das heisst für Windows und einfache Büroanwendungen reicht dies optimal aus ,für rechenintensive Programme und Games sollte aber besser auf den Desktop zu Hause zurückgegriffen werden.

Für knapp 400 EURO ist der E8 aber ein gelungener Portable und ein gutes Vergleichsprodukt zum Asus PC900 Eee.
Der E8 ist seit gestern 29.03.2008 in Korea erhältlich und soll bald in den USA lanciert werden. Über eine Einführung in der Schweiz ist noch nichts bekannt.

kojinshae8.jpg

gesehen bei www.einfach-eee.de

Video Vergleich vom Asus PC900 Eee mit Kojinsha E8 Mini Portable PC

Kommentare

Kommentare

Über admin

Schließen