Dienstag , 17 Oktober 2017
Armband ersetzt herkömmliche Gamecontroller

Armband ersetzt herkömmliche Gamecontroller

Dank der Newcastle University und Microsoft Research Cambridge (MSR)könnte bald ein neues Zeitalter beim Konsolenspielen anbrechen. Anstatt wie bisher einen unhandlichen Gamecontroller in den Händen zu halten, soll es mit einem einfachen Armband möglich sein, die Handbewegung komplett 3D abzubilden.

Ein weiterer grosser Vorteil der neuen Technologie ist, dass das Armband keinen Fix-Punkt oder im Raum installierte Infrastruktur braucht um die Bewegungen abzubilden.

This means users are not bound to a fixed space. They can interact while moving from room to room or even running down the street. What Digits does is finally take 3D interaction outside the living room.

Das heisst beim Spielen konkret: mehr Freiheit und mehr Spass und vor Allem hat man die Hände frei, dies ermöglicht komplett neue Spielkonzepte… wir finden dies eine durchaus interessante Entwicklung!

Weitere Informationen und Quelle: telegraph.co.uk

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen