Montag , 25 September 2017

ABGEFAHREN & KURIOS

4 GB Flash Drive für knappe 23’000 CHF

Der etwas andere Flash-Speicher, kein langweilliges Plastik-Gehäuse sondern nur edelste Materialien wie Stahl, Silber, Gold und Platin kommen bei diesem Speicher-Stick zum Einsatz. Das ganze hat allerdings auch seinen Preis Wer also im Euro-Million-Lotto gewonnen hat oder sonst zu übermässig viel Geld gekommen ist, das optimale Status-Symbölchen um sich von der Menge abzuheben. Mehr lesen »

Burj Dubai: Dubai will hoch hinaus

Der Bau des neuen höchsten Gebäudes der Welt geht rasch voran. Mittlerweilen besitzt der Burj Dubai 75 Stockwerke. Der ausgewachsene Tower soll rund 175 Stockwerke besitzen und somit auf eine Bauhöhe von rund 800 Meter kommen. Auf verschiedenen Webseiten kann man den Fortschritt des Baus online betrachten, mit aktuellen Fotos und Informationen. Die gesamten Kosten des Gebäudes betragen rund 1.8 Milliarden ... Mehr lesen »

neue Mini-Welt entstanden: The World Dubai

Der Kronprinz von Dubai His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum hat ein neues spektakuläres Projekt gestartet mit dem Namen The World Dubai. In diesem Projekt will er mit kleinen Inseln die ganze Welt abbilden. Das Gesamtprojekt soll schlussendlich aus 300 kleinen Inseln bestehen, wobei jede Insel dann ein Land (wie zB Schweiz) darstellen soll. Auf den Inseln können ... Mehr lesen »

Abgefahrene Kreaturen

Bei diesen Bildern fragt man sich ob die Wesen effektiv von dieser Welt stammen? Der Japaner Haijme Emoto zeigt in seinem online Museum ” Museum of Fantastic Speciemens” was die Welt der Kreaturen und Sonderbaren Wesen zu bieten hat. Mehr lesen »

The Palm – Dubai

Inspiriert durch die Palme und die Natur entsteht ein neues faszinierendes Bauwerk in Dubai. Die jungen Designer von Sybarite haben “The Palm” auf dem Reisbrett fertiggestellt und die Freigabe für den Bau in Dubai erhalten. Der 150 Meter hohe Palmen Tower, bietet auf einer Nutzfläche von über 60’000 m2 Platz für Büros, Restaurants, Gärten, Kinos und Luxus Retail Shops. Mehr lesen »

Gryphon verleiht Flügel – Gleitfallschirm-system für Spezialeinsatzkräfte

Mit High-Tech-Flügeln können Fallschirmspringer zukünftig schnell bis zu 200 Kilometer Distanz zurücklegen. Im Konsortium SPELCO hat die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH zusammen mit der Firma Draeger ein Gleitfallschirmsystem für die Spezialkräfte der Bundeswehr realisiert. Das System, das bereits seit 2003 im Einsatz ist, wird zukünftig durch ein besonderes Subsystem, das derzeit noch in der Entwicklungsphase ist, ergänzt: einen modularen Flügel, ... Mehr lesen »