Dienstag , 17 Oktober 2017

VW mit USB Host

VW zeigt sich fortschrittlich und baut in die Armstütze für Fahrer neuerdings USB-Ports ein. Damit kann jeder x-beliebige USB-Stick / MP3-Player zum Stereosystem für den Wagen werden. Im Moment nur für den Golf, Golf Plus und Touareg.

Der USB Speicher kann ganz einfach eingesteckt und dann via über die Controls am Armaturenbrett bedient werden wie ein CD Player. Leider unterstützt das System bisher nur bis zu 6 Ordner mit MP3s, was sich aber in Zukunft ändern dürfte. Der USB-Host akzeptiert USB-Sticks und vermutlich auch sämtliche MP3-Player, die mit USB Arbeiten und als Datentank benutzt werden können. Beim Golf, Golf Plus und Toureg ist das Feature alternativ zu einem CD Player ab Dezember erhältlich – andere Volkswagenmodelle sollen folgen.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen