Donnerstag , 19 Oktober 2017

Suzuki – Covie

suzukicovie_1.pngMultimedia Bolide –  Auto fahren und gleichzeitig zuhause die Elektrogeräte fern bedienen – der Covie, eine Studie von Suzuki, macht´s möglich. Das Design ist ebenso witzig wie platzsparend – zwei Erwachsene können bequem durch die Strassen chauffieren. Der quirlige Zweisitzer fährt mit umweltschonendem Elektroantrieb.

suzukicovie.jpg
Durch High-Tech-Software ist der Covie sogar mit dem trauten Heim verbunden. So kann man schon während der Fahrt zum Beispiel Licht und Heizung zuhause einschalten. Das System ermöglicht über einen 12-Zoll-Monitor im Fahrzeug, der gleichzeitig die Armaturen ersetzt, beispielsweise das Herunterladen von Daten vom eignen PC oder die Bedienung von elektronischen Anwendungen. Eine separate Steuerung am Handgelenk dient als Fernentriegelung und zur Identifikation des Fahrers. Das nennen wir "voll-vernetzt-mobil-controlled" ;-)

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen