Freitag , 20 Oktober 2017

Peugeot “Moove” Konzept Auto

peugeot_quark_news.jpgDer Peugeot "Moove" ist zwar bisher nur eine Studie, aber was für eine. Nach einem Wettbewerb für Designer hat eine Jury den "Moove" als Sieger auserkoren – jetzt wurden erste Fotos der Designstudie veröffentlicht. Der Designer André Costa hat mit seiner Studie den ersten Preis gewonnen. Das von ihm designte Vehikel zeichnet sich durch zwei überdimensionale Räder, sehr viel Glas und zwei Sitzplätze aus. Die Fotos stammen übrigens vom ersten Konzeptauto, dass nach dem Design von Costa gebaut wurde. Die beiden grossen Räder können in verschiedenen Geschwindigkeiten rotieren, was den "Moove" extrem wendig macht (ähnlich eines Rollstuhls). Seitliches Parkieren dürfte mit diesem Elektrofahrzeug kein Problem mehr sein.{mos_sb_discuss:5}

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen