Sonntag , 22 Oktober 2017

Honda Civic wird von einer PSP gesteuert

Die CES in Las Vegas hat nicht nur eine Menge Techprodukte, sondern auch ein paar sehr gewagte Prototypen hervorgebracht. Dieser Honda Civic Wagen zum Beispiel würde satte 250’000 USD kosten – ist aber leider nicht käuflich. Er vereint 24 LCD Bildschirme, drei Verstärker und mehrere Lautsprecher in sich und lässt sich per Sony PSP steuern (!).

Dazu wurde ein Homebrew Programm nötig, dass mittlerweile auf diversen Websites sogar zum Download bereit steht. Möglich wurde das Ganze durch die WiFi-Funktion der PSP. Der Wagen lässt sich mit der Konsole aber nicht nur steuern, sondern man kann auch die Türen elektronisch öffnen oder die Scheinwerfer per Knopfdruck bedienen. Von einer privaten Anwendung wird aber dringend abgeraten.. ;). Via PSPWelt.com.

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen