Mittwoch , 18 Oktober 2017

Einkaufen mit dem Achterbahnwagen

Unglaublich aber wahr: In einem chinesischen Supermarkt kann man nur mit einem Achterbahnwagen einkaufen. Natürlich befindet sich im Laden keine richtige Achterbahn, aber die Fahrzeuge wurden in den Gängen auf Schienen montiert – man fährt also durch den Laden und muss links und rechts die Produkte zusammen sammeln. Verweilen und die Inhaltsbeschreibung lesen geht da wohl nicht mehr..

Ob das System als moderner Witz gedacht ist oder das Einkaufen beschleunigen soll, wird leider aus der schlechten Übersetzung nicht so klar. Praktisch ist hingegen, dass man, wenn einen mal wieder eine Milchtüte auf den Boden fällt, einfach weiterfahren MUSS. Toll! Hier gibts übrigens ein Video zum Spektakel ;) (via therawfeed).

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen