Dienstag , 17 Oktober 2017

Der Weihnachts-Hummer

Ein Weihnachts-Hummer der etwas anderen Art: Kein Tier zum Verspeisen, sondern ein teures Auto voller Elektronik. Denn auch der Weihnachtsmann hat die Zeichen der Zeit erkannt und verteilt seine Pakete neuerdings nicht mehr per Rentier, sondern per hypermodernem H2. Der Preis? Ca. 144,000 US Dollar.

Das spezielle Gefährt wurde für die TV Sendung Galileo angefertigt und an einen glücklichen Gewinner abgegeben. Mit an Bord sind 250 LEDs, welche den H2 wie einen Weihnachtsbaum beleuchten. Dazu gibts extra angefertigte Ski- bzw. Snowboard-Halterungen, einen 42 Zoll Flachbildschirm sowie 3800 Watt Musikpower im Inneren des Autos. Ein elektronisches Cheminée mit Abzug darf da natürlich auch nicht fehlen. Weitere Infos gibts auf geigercars.de. (via Gizmag)

Kommentare

Kommentare

Über

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schließen